Cart 0

Collaboration creates new possibilities to tackle the great challenges of our time.

///

Herausforderungen unserer Zeit gemeinschaftlich angehen.

 
DSC_0006_2.jpg

Local project partners in Ecuador.

///

Lokale Projektpartner in Ecuador.

 
 
 
 

Die Allianz der indigenen Völker in der nordöstlichen Amazonasregion von Ecuador nennt sich Alianza Ceibo – nach dem heiligen Ceibo-Baum des Amazonas, einem Symbol der Hoffnung. Das Bündnis der vier indigenen Minderheiten-Nationalitäten wurde geschlossen, um in Frieden gemeinschaftlich Land und Kultur zu bewahren. Ceibo unterstützt vor Ort Projekte, die sich für die Bedürfnisse und Visionen der indigenen Gemeinschaften einsetzen.

 
 
 
 

Amazon Frontlines is an international non-profit organization based in the western Amazon. Its mission is to support the struggles of indigenous peoples to defend their rights to land, life and cultural survival in the Amazon Rainforest. Amazon Frontlines works hand-in-hand with the Ceibo Alliance to create a model of indigenous resistance and international solidarity rooted in the defense of indigenous territory, cultural survival, and the building of viable solutions-based alternatives to rainforest destruction.

///

Amazon Frontlines ist eine internationale Non-Profit Organisation mit Sitz im westlichen Amazonas. Ihre Mission ist es, die indigenen Völker zu unterstützen, ihre Rechte für ihr Land, ihr Leben und ihr kulturelle Überleben im Amazonas Regenwald zu verteidigen. Amazon Frontline arbeitet Hand in Hand mit der Alianza Ceibo, um eine indigenen-geführte Widerstandsbewegung und internationale Solidargemeinschaft aufzubauen. Ziel ist die Verteidigung der indigenen Territorien und das kulturelle Überleben der Nationalitäten sowie die Schaffung von Alternativen zur Zerstörung des Regenwaldes.

 
 
 
 

Amisacho ist zugleich eine familienbetriebene Eco-Lodge, eine Forschungseinrichtung und ein Naturreservat im nordöstlichen Amazonas-Regenwald von Ecuador. Es liegt in einem Gebiet, das seit Jahrzehnten unter den verheerenden Auswirkungen von Abholzung und Ölförderungen leidet. Durch die Schaffung des Naturreservats ist Amisacho heute, dank dem Gründer Aquiles Muñoz, ein Ort von einzigartiger Schönheit, Nachhaltigkeit und wissenschaftlicher Bedeutung. Die Menschen in Amisacho widmen sich drei Hauptaspekten:  1. dem Schutz und der Aufforstung des Regenwaldes, 2. der Bildung und Forschung und 3. der Entwicklung von Biodiversität. Das Projekt Amisacho zeigt, dass eine Balance zwischen menschlichen Aktivitäten und den natürlichen Kreisläufen des Dschungels möglich sind.

 
 
 

Allies around the world.

///

Freunde rund um die Welt.

 
 
 
 

Off the Mat Into the World® (OTM) is a US-based non-profit organization dedicated to bridging yoga and activism. Founded in 2007, OTM uses the tools of yoga, meditation, and self-inquiry to inspire leaders to create conscious, sustainable change. OTM defines activism as an act of standing for solidarity, equality, justice, and freedom for all. OTM envisions a global community in which humanity is fully awakened to our interconnectedness with all life - a world that values health and wellness over profit; compassion and care over dominance; love and peace over fear and violence.

///

Off the Mat Into the World® (OTM) ist eine Non-Profit Organisation mit Sitz in den USA, die sich der Verbindung von Yoga und Aktivismus widmet. Gegründet in 2007, nutzt OTM die Werkzeuge von Yoga, Meditation und Selbstanschauung, um Führungskräfte dazu zu inspirieren, bewusste, nachhaltige Veränderung zu schaffen. OTM definiert Aktivismus als ein Akt der Solidarität, Gleichberechtigung, Gerechtigkeit und Freiheit – für alle einzustehen. OTM stellt sich eine globale Gemeinschaft vor, in der die Menschheit vollkommen erwacht ist zu der Verbundenheit mit allem Leben. Eine Welt, die Gesundheit und Wohlbefinden über Profit, Mitgefühl und Fürsorge über Dominanz, und Liebe und Frieden über Angst und Gewalt stellt.

 
 
 
 

Rising Women Rising World ist eine global tätige Organisation, eine Gemeinschaft von Frauen, die neue Paradigmen des Denkens und Handelns in den Kernbereichen schafft, die unsere Welt definieren. Die Organisation besteht aus 12 Arbeitskreisen, die jeweils auf einen bestimmten Bereich wie Regierung, Friedensbildung, Wirtschaft, Gesundheit und Gemeinschaft fokussiert sind und jeweils von einer weltweit führenden Expertin bzw. Pionierin in diesem Bereich geleitet werden. Durch die Anwendung tiefgehender weiblicher Prinzipien schafft jedes dieser Teams erfolgreiche, globale Initiativen, die sich dem Wandel unserer Gesellschaft widmen.

 
 
 
 

The Lovers – active community for a conscious life – wurde 2015 als Weiterentwicklung des 11-jährigen Goerlzclubs (2004-2015) gegründet. Aus dem Engagement des Goerlzclubs für moderne Frauen und einer modern gelebten Weiblichkeit der kreativen Macherinnen mit dem Credo der ersten Stunde „Miteinander anstatt Nebeneinander", hat sich THE LOVERS gegründet. THE LOVERS entwickelt sich seitdem stetig und organisch zu einem Social Business für ganzheitliches Empowerment von Frauen, Familien, Gesundheit und Balance in Business.

 
 
EN
/
DE
EN
/
DE